A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y |   Z   |

Zahnstein

Mineralien aus dem Speichel (z.B. Kalzium) lagern sich in Plaque ein und verhärten sie. Das gesamte wird dann sehr fest und wird daher als Zahnstein bezeichnet. Dieser lässt sich nicht mehr mit der Zahnbürste entfernen sondern muss durch den Zahnarzt oder seine Mitarbeiterinnen entfernt werden.
Dies muss in regelmässigen Zeitabständen erfolgen, denn Zahnstein bildet natürlich einen guten Haftgrund für weitere Plaqueanlagerungen.

DSGZM DGI
Zahnärzte
in Gießen auf jameda
Zertifikat Beste Praxis 2019