A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Milchzahnkaries

Hierbei handelt es sich um einen Defekt an den ersten Zähen, den Milchzähnen.

Der Verlauf ist im wesentlichen dem der Karies an bleibenden Zähnen ähnlich. Auch im Milchgebiss ist die Versorgung der entstandenen Defekte notwendig, um eine Infektion der verbleibenden Milchzähne oder der neuen bleibenden Zähne zu verhindern.
Eine häufige Ursache ist das Trinken von gesüssten Tees oder das häufige Trinken von Fruchtsäften. Dies steigert das Risiko, dass die Zähne an Karies erkranken, speziell wenn diese Getränke aus sogenannten Nuckelflaschen getrunken werden.

Zahnärzte
in Gießen auf jameda