A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S |   T   | U | V | W | X | Y | Z |

Teilkrone

Eine Teilkrone ist die Vorstufe zur kompletten Krone. Dies bedeutet der Zahn ist schon zu stark geschädigt, als dass er noch mit einer Füllung versorgt werden könnte. Oft sind große Teile der Kauflächen oder die Seiten der Zähne zerstört. Die Teilkronen können dann entweder aus einer edelmetallreduzierten Legierung (meist chromfarbenes Edelstahl) oder aber aus hochgoldhaltigen Legierungen – welche goldfarben sind – gefertigt werden. Möchte man aber keine metallene Teilkrone ist in vielen Fällen auch eine Versorgung mit einer Vollkeramik-Teilkrone möglich.
Der Vorteil ist hierbei natürlich die bessere Ästhetik wegen der Anpassung an die Zahnfarbe. Von außen ist dann meist nichts mehr als „Zahnersatz" zu erkennen. Positiv kommt auch noch ein stabilisierender Effekt für die restliche Zahnsubstanz hinzu.

DSGZM DGI
Zahnärzte
in Gießen auf jameda
Zertifikat Beste Praxis 2019