A | B | C | D | E | F | G | H | I | J |   K   | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Kofferdam

Der Kofferdam besteht aus einem dünnen Latexgummi und isoliert den zu behandelnden Zahn von seiner Umgebung und damit von in der Mundhöhle vorhandenen Bakterien und Speichel. Man verwendet ihn häufig beim Einsetzen von Vollkeramikversorgungen, um ein trockenes Arbeitsfeld zu erhalten. Auch bei Wurzelkanalbehandlungen kann der Kofferdam eingesetzt werden, denn das Arbeitsfeld bleibt so über einen längeren Zeitraum trocken und keimfrei. Dies ist sehr wichtig, denn das Zahninnere soll dauerhaft von Bakterien befreit werden um so den Zahn zu erhalten.

DSGZM DGI
Zahnärzte
in Gießen auf jameda
Zertifikat Beste Praxis 2019