A | B | C | D | E |   F   | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Fluoride

Fluoride härten den Zahnschmelz wirkungsvoll und können hierdurch einer Entstehung von Karies entgegenwirken. Das Fluorid kann sogar schon entstandene Entmineralisierungen wieder aushärten und so eine Remineralisation des Zahnschmelzes bewirken. Um einen Wirkungsvollen Einsatz von Fluoriden ermöglichen, stehen sie in verschiedenen Formen zur Verfügung:

  • Als fluoridhaltige Zahnpasta/Gel
  • Fluoridhaltiges Trinkwasser
  • Als fluoridiertes Speisesalz
  • Als Mundspüllösung
  • In Form von Tabletten (speziell für Kleinkinder)

Welche Form hiervon für den Patienten die geeignete ist, muss im persönlichen Gespräch ermittelt werden. Prinzipiell ist die Anwendung von fluoridierter Zahnpasta und Speisesalz am geeignetesten.

DSGZM DGI
Zahnärzte
in Gießen auf jameda
Zertifikat Beste Praxis 2019